Anzeige
Ex-FCL-Präsident

Wird Philipp Studhalter neuer Liga-Boss?

19. August 2021, 08:06 Uhr
Im November tritt der langjährige Präsident der Swiss Football League, Heinrich Schifferle, ab. Drei Monate vor der Wahl seines Nachfolgers zeichnet sich ab, dass ein Luzerner gute Chancen haben könnte.
Wird Ex-FCL-Präsident Philipp Studhalter im November zum neuen Liga-Präsident gewählt?
© KEYSTONE/Urs Flueeler

Heinrich Schifferle amtete zehn Jahre lang als Präsident der Swiss Football League. Im SFL-Komitee war er gar 22 Jahre vertreten. Nun ist aber Schluss, im November gibt er seinen Posten ab. Die Frage ist: An wen?

Für viele Klubs der Super League und Challenge League ist offenbar klar, wer neuer Liga-Boss werden soll, berichtet der «Blick» am Donnerstag. Es soll der ehemalige Präsident des FC Luzern, Philipp Studhalter, sein.

Der 44-Jährige ist Anwalt und war bis Anfang 2021 Präsident des FCL (PilatusToday berichtete). Auch vertrat er den Cupsieger im Komitee der Liga. Bewahrheiten sich die Gerüchte, soll er bald an die Spitze der Liga gewählt werden.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 19. August 2021 08:09
aktualisiert: 19. August 2021 08:06