FCL-Transfer

Yvan Alounga für Rückrunde leihweise zum FC Schaffhausen

22. Januar 2022, 18:09 Uhr
Der 19-jährige Stürmer Yvan Alounga wechselt für die Rückrunde der Saison 2021/22 leihweise zum FC Schaffhausen in die Challenge League. Dort soll er von mehr Spielpraxis profitieren.
FCL-Stürmer Yvan Alounga wechselt leihweise zum FC Schaffhausen. (Archivbild)

Im Sommer 2020 wechselte Alounga vom FC Aarau nach Luzern, wo er seitdem zu 42 Einsätzen kam. Mit der Ausleihe nach Schaffhausen soll der Kameruner in der Rückrunde die Möglichkeit bekommen, die für seine Entwicklung nötigen Spielminuten zu erhalten, um so den nächsten Schritt in seiner noch jungen Karriere machen zu können, wie der FC Luzern in einer Mitteilung schreibt.

Der Vertrag beim FCL läuft noch bis 2024 und es sei geplant, dass der Stürmer nach seiner Ausleihe zum FC Schaffhausen wieder nach Luzern zurückkehren wird.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 22. Januar 2022 18:12
aktualisiert: 22. Januar 2022 18:12
Anzeige