National League

Forster bis 2022 bei Biel

17. März 2021, 16:54 Uhr
Der Bieler Routinier Beat Forster (rechts) ist auch nächste Saison in der National League zu sehen
© KEYSTONE/ANTHONY ANEX
Der EHC Biel und Beat Forster verlängern den Vertrag um eine weitere Saison bis 30. April 2022.

Der 38-jährige Verteidiger hatte 2017 vom HC Davos zu den Seeländern gewechselt. Mit dem HCD gewann er fünfmal den Meistertitel, mit den ZSC Lions einmal. 2006 gehörte er zum Schweizer Team an den Olympischen Spielen 2006 in Turin. Zudem nahm er an sechs Weltmeisterschaften teil, letztmals 2008.

Quelle: sda
veröffentlicht: 17. März 2021 16:54
aktualisiert: 17. März 2021 16:54