Super League

657 FCB-Fans geben Saisonkarte ab

17. April 2021, 22:37 Uhr
So sah es vor Corona aus: Die Basler Fans machen in der Muttenzerkurve Stimmung
© KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS
Der FC Basel hat für den Rest der Saison 657 Saisonkartenbesitzer weniger. So viele Fans folgen am Samstag dem Aufruf der Muttenzerkurve, aus Protest gegen die Klubführung ihre Abos abzugeben.

In einem Tweet schlüsselte der FCB die Retouren auf: 549 der 657 Karten seien aus dem (Fan-)Sektor D zurückgekommen. Der Rest verteilte sich auf die übrigen Bereiche. Jede zurückgegebene Karte sei eine zu viel, schrieb der Klub.

In den kommenden Tagen dürften auf dem Postweg weitere Rückgaben auf der FCB-Geschäftsstelle eintreffen. Indem der Klub nach Ankündigung der Protestaktion den Fanshop am Samstag schloss, unterband er möglicherweise einen noch grösseren Fan-Aufmarsch. Aber auch vor dem während einer Stunde geöffneten Kassenhäuschen beim Stadion bildete sich eine lange Schlange.

Quelle: sda
veröffentlicht: 17. April 2021 22:20
aktualisiert: 17. April 2021 22:37