Anzeige
Copa America

Argentinien schlägt Nachbar Uruguay

19. Juni 2021, 07:15 Uhr
Argentinien kommt an der Copa America in Brasilien im zweiten Spiel zum ersten Sieg. Die Mannschaft um Lionel Messi schlägt Nachbar Uruguay 1:0.
Lionel Messi (rechts) und seine Kollegen feiern den Sieg gegen Uruguay
© KEYSTONE/AP/Ricardo Mazalan

Vier Tage nach dem 1:1 gegen Chile fiel die Entscheidung zugunsten der Argentinier in Brasilia früh. Guido Rodriguez, defensiver Mittelfeldspieler vom spanischen La-Liga-Verein Betis Sevilla, erzielte den Treffer in der 12. Minute mit einem Kopfball auf Vorarbeit Messis.

Mit dem gleichen Ergebnis bezwang Chile in Cuiaba Bolivien. Diese Begegnung war noch früher entschieden. Der in England geborene Ben Brereton, beim englischen Zweitligisten Blackburn Rovers unter Vertrag, traf in der 9. Minute.

Quelle: sda
veröffentlicht: 19. Juni 2021 07:15
aktualisiert: 19. Juni 2021 07:15