Spanien

Atlético Madrid gewinnt mit Glück, Barcelona souverän

21. März 2021, 23:15 Uhr
Luis Suarez traf einmal mehr für Atlético Madrid
© KEYSTONE/EPA/Emilio Naranjo
Atlético Madrid tut sich wenige Tage nach dem Out in der Champions League in der Meisterschaft daheim gegen Alaves schwer. Dank dem 1:0 bleibt es aber auf Kurs Richtung elfter Meistertitel.

Nach dem 19. Saisontor von Luis Suarez in der 54. Minute vergab Atlético eine ganze Reihe von Möglichkeiten. Das hätte sich in der Schlussphase beinahe gerächt. Der frühere Bundesliga-Legionär Joselu scheiterte aber mit seinem Penalty an Atléticos Keeper Jan Oblak.

Erster Verfolger von Atlético bleibt mit vier Punkten Rückstand der FC Barcelona, der sich in San Sebastian mit 6:1 durchsetzte. Lionel Messi, der mit seinem 768. Einsatz für die Katalanen die Klub-Bestmarke von Xavi übernahm, traf zweimal und lieferte den Pass zu einem der beiden Tore des amerikanischen Aussenverteidigers Sergiño Dest.

Resultate und Tabelle:

Atlético Madrid - Alaves 1:0 (0:0). - Tor: 54. Suarez 1:0. - Bemerkungen: 86. Joselu scheitert mit Penalty an Atléticos Goalie Oblak.

San Sebastian - FC Barcelona 1:6 (0:2). - Tore: 37. Griezmann 0:1. 43. Dest 0:2. 53. Dest 0:3. 56. Messi 0:4. 71. Dembélé 0:5. 77. Barrenetxea Muguruza 1:5. 89. Messi 1:6.

Die weiteren Spiele der 28. Runde. Freitag: Betis Sevilla - Levante 2:0. - Samstag: Athletic Bilbao - Eibar 1:1. Celta Vigo - Real Madrid 1:3. Huesca - Osasuna 0:0. Valladolid - FC Sevilla 1:1. - Sonntag: Getafe - Elche 1:1. Valencia - Granada 2:1. Villarreal - Cadiz 2:1.

1. Atlético Madrid 28/66 (51:18). 2. FC Barcelona 28/62 (67:24). 3. Real Madrid 28/60 (49:23). 4. FC Sevilla 28/55 (39:21). 5. San Sebastian 28/45 (44:28). 6. Betis Sevilla 28/45 (38:41). 7. Villarreal 28/43 (39:31). 8. Granada 28/36 (34:46). 9. Athletic Bilbao 28/35 (38:32). 10. Levante 28/35 (36:37). 11. Celta Vigo 28/34 (35:43). 12. Valencia 28/33 (34:38). 13. Osasuna 28/30 (23:35). 14. Getafe 28/29 (22:33). 15. Cadiz 28/29 (24:44). 16. Valladolid 28/27 (26:38). 17. Elche 28/25 (25:42). 18. Alavés 28/23 (23:44). 19. Eibar 28/23 (22:33). 20. Huesca 28/21 (26:44).

Quelle: sda
veröffentlicht: 21. März 2021 23:15
aktualisiert: 21. März 2021 23:15