Anzeige
Spanien

Barcelona und Messi sollen sich einig sein

14. Juli 2021, 17:30 Uhr
Der FC Barcelona und Lionel Messi sollen sich auf eine Verlängerung des Vertrags um fünf Jahre geeinigt haben. Dies melden spanische Medien. Von offizieller Seite wurde indessen nichts bekannt.
Lionel Messi scheint Barcelonas Leibchen nicht loszuwerden
© KEYSTONE/EPA EFE/ALEJANDRO GARCIA

Gemäss der katalanischen Sport-Tageszeitung «L'Esportiu» soll der Langzeit-Vertrag eine Verkaufs-Klausel von 600 Millionen Euro enthalten. Der 34-jährige Messi selber soll eine Lohneinbusse von 50 Prozent in Kauf nehmen.

Für die Validierung des Vertrags fehlen gemäss den Berichten noch die Unterschriften der jeweiligen Anwälte. Der Klub soll sich mit dem Geschäft im Rahmen seiner finanziellen Möglichkeiten bewegen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 14. Juli 2021 17:30
aktualisiert: 14. Juli 2021 17:30