Anzeige
Deutschland

Bayern München fragt wegen Nagelsmann an

26. April 2021, 14:00 Uhr
Bayern München hat laut übereinstimmenden deutschen Medienberichten beim Bundesliga-Konkurrenten Leipzig wegen Trainer Julian Nagelsmann angefragt.
Julian Nagelsmann dürfte auf die nächste Saison hin von Leipzig zu Bayern München wechseln
© KEYSTONE/EPA/FILIP SINGER / POOL

Bayern München hat laut übereinstimmenden deutschen Medienberichten beim Bundesliga-Konkurrenten Leipzig wegen Trainer Julian Nagelsmann angefragt. Der Serienmeister möchte den 33-Jährigen demnach für die nächste Saison verpflichten. Leipzig soll eine Ablösesumme von 30 Millionen Euro für den noch bis 2023 unter Vertrag stehenden Coach verlangen.

Bayerns Trainer Hansi Flick hatte angekündigt, die Münchner nach der Saison verlassen zu wollen. Ein Entscheid über eine Vertragsauflösung könnte noch in dieser Woche fallen. Flick gilt als aussichtsreichster Kandidat für die Nachfolge des deutschen Bundestrainers Joachim Löw.

Bei Leipzig steht der Abgang von Sportdirektor Markus Krösche bereits fest. Der Vertrag mit dem Nachfolger von Ralf Rangnick werde zum Saisonende aufgelöst, teilte der Klub mit.

Quelle: sda
veröffentlicht: 26. April 2021 14:00
aktualisiert: 26. April 2021 14:00