Anzeige
Copa America

Brasilien erster Copa-America-Finalist

6. Juli 2021, 06:32 Uhr
Brasilien ist bei der Copa America der erste Finalist. Der Gastgeber gewinnt in Rio de Janeiro gegen Peru 1:0.
Lucas Paqueta (links) erzielte den entscheidenden Treffer zehn Minuten vor der Pause
© KEYSTONE/EPA/Andre Coelho

Für die Entscheidung war der bei Lyon in der Ligue 1 tätige Lucas Paqueta nach glänzender Vorarbeit von Neymar besorgt. Der Treffer in der 35. Minute war die logische Konsequenz der Dominanz der Brasilianer in der ersten Halbzeit. Nach der Pause vermochte Peru die Partie ausgeglichener zu gestalten.

Nach dem Sieg in der Neuauflage des Finals von 2019, den sie ebenfalls im eigenen Land 3:1 gewonnen hatten, treffen die Brasilianer am Sonntag im Maracana-Stadion in Rio auf Argentinien oder Kolumbien. Der zweite Halbfinal findet in der Nacht auf Mittwoch in Brasilia statt. Der Final steht in der Nacht auf Sonntag im Maracana-Stadion in Rio de Janeiro im Programm. Brasilien strebt dabei seinen zehnten Titel in der Kontinental-Meisterschaft an.

Quelle: sda
veröffentlicht: 6. Juli 2021 06:20
aktualisiert: 6. Juli 2021 06:32