Anzeige
Super League

Captain Quintilla verlässt St. Gallen zum Saisonende

12. März 2021, 15:28 Uhr
Der FC St. Gallen verliert zum Saisonende wieder seinen Captain. Der Spanier Jordi Quintilla hat die vorliegende Offerte des FCSG für eine Vertragsverlängerung ausgeschlagen.
Wohin des Weges Jordi Quintilla? Der Captain des FC St. Gallen geht zum Saisonende von Bord
© KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER

Damit wird der 27-Jährige St. Gallen nach drei Jahren verlassen. Wohin es Quintilla zieht, ist noch nicht bekannt. Unter anderem soll Ligakonkurrent FC Zürich Interesse am Mittelfeldspieler haben.

Die Mannschaft von Peter Zeidler muss damit erneut einen neuen Captain ernennen. Auf diese Saison hin war mit Silvan Hefti, der sich dem Schweizer Meister YB anschloss, ebenfalls der Captain von Bord gegangen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 12. März 2021 15:28
aktualisiert: 12. März 2021 15:28