Anzeige
Frankreich

Die Fussballwelt trauert um eine schillernde Persönlichkeit

3. Oktober 2021, 11:15 Uhr
Bernard Tapie, der frühere Chef von Olympique Marseille, Politiker und einstige Adidas-Haupteigentümer, ist gestorben. Der Franzose erliegt mit 78 Jahren einer Krebserkrankung.
Bernard Tapie stand auch im Sport im Rampenlicht.
© KEYSTONE/AP/CLAUDE PARIS

Der Politiker und Unternehmer sorgte auch in der Welt des Sports für zahlreiche positive und negative Schlagzeilen. Er präsidierte von 1986 bis 1994 Olympique Marseille. Der Klub stand 1993 mit dem Triumph in der Champions League im Zenit. Nach dem Gewinn der fünften Meisterschaft kam heraus, dass Funktionäre Schmiergelder gezahlt hatten. Ein Titel wurde aberkannt, der Klub 1994 in die 2. Liga strafversetzt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 3. Oktober 2021 11:15
aktualisiert: 3. Oktober 2021 11:15