Anzeige
Deutschland

Dortmund im Cupfinal ohne Marwin Hitz

9. Mai 2021, 16:30 Uhr
Borussia Dortmund muss laut Medienberichten im deutschen Cupfinal vom nächsten Donnerstag in Berlin gegen RB Leipzig auf Torhüter Marwin Hitz verzichten.

Beim Schweizer Stammtorhüter des BVB sei bei einer MRT-Untersuchung eine Knieverletzung diagnostiziert worden. Demnach wäre die Saison für den 33-Jährigen vorzeitig beendet.

Hitz war in der zweiten Halbzeit der Bundesliga-Partie gegen Leipzig (3:2) durch Roman Bürki ersetzt worden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 9. Mai 2021 16:30
aktualisiert: 9. Mai 2021 16:30