Dortmund-Trainer Klopp hört Ende Saison auf

12. Juni 2015, 13:56 Uhr
Der 47-jährige beendet seinen Vertrag aus eigenem Willen vorzeitig
© Twitter @BVB
Der 47-jährige beendet seinen Vertrag aus eigenem Willen vorzeitig

Dortmund-Trainer Klopp hört Ende Saison auf.

Der Trainer des Bundesliga-Vereins Dortmund, Jürgen Klopp, verlässt Ende Saison nach sieben Jahren die Borussia. Der 47-jährige hat den Verein gebeten, seinen bis 2018 laufenden Vertrag vorzeitig aufzulösen. Klopp fühlt sich ausgelaugt und benötigt eine Auszeit.

Zweimal Meister, einmal CL-Finalist

Unter Klopp erlebte der BVB eine seiner erfolgreichsten Zeiten in der Bundesliga. Zwei Meisterschaften (2011, 2012) und einen Cupsieg (2012) gewannen die Dortmunder seit Klopps Amtsantritt 2008, standen 2013 im Final der Champions League.

Diese Saison verlief harzig

In dieser Saison erlebte der BVB einen schweren Absturz. Mit nur 33 Punkten und Rang 10 ist der Klub noch nicht endgültig gesichert. Die Schwarz-Gelben hatten die Hinrunde nur auf Platz 17 beendet. Nur noch der Cupsieg kann die schlechte Bilanz aufpolieren. Im Halbfinal trifft Dortmund auswärts auf Bayern München.

veröffentlicht: 15. April 2015 14:41
aktualisiert: 12. Juni 2015 13:56