Trotz Meistertitel

EX-FCL-Trainer Weiler verlässt Al Ahly Kairo

1. Oktober 2020, 08:33 Uhr
René Weiler ist nicht Trainer von Al Ahly
© KEYSTONE/EPA/KHALED ELFIQI
René Weiler ist nicht mehr Trainer von Al Ahly Kairo. Der 47-jährige Zürcher verlässt Ägyptens Rekordmeister auf eigenen Wunsch.

Weiler hatte das Trainer-Amt bei Al Ahly vor einem guten Jahr angetreten und die Mannschaft zum 42. Meistertitel geführt. Ein halbes Jahr vor seinem Stellenantritt in Nordafrika war Weiler beim FC Luzern freigestellt worden.

Al Ahly war Weilers dritte Trainer-Station im Ausland. In Deutschland betreute er Nürnberg in der 2. Bundesliga, in Belgien den Traditionsklub Anderlecht, mit dem er vor drei Jahren den Meistertitel holte.

Quelle: sda
veröffentlicht: 1. Oktober 2020 08:30
aktualisiert: 1. Oktober 2020 08:33