FC Basel kann dank Last-Minute-Tor hoffen

12. Juni 2015, 13:05 Uhr
Gegen Steaua Bukarest traf Sio in der Nachspielzeit
© fcb.ch
Gegen Steaua Bukarest traf Sio in der Nachspielzeit

Giovanni Sio rettet dem FC Basel dank seines Treffers in der 91. Minute einen Punkt im Heimspiel gegen Steaua Bukarest. Die Rumänen gingen nach einem Treffer von Federico Piovaccari in der 17. Minute mit 0:1 in Führung. Im zweiten Spiel der «Basler» Gruppe E gewinnt Leader Chelsea gegen Schalke 3:0.

Die Resultate von gestern:

Dortmund - Arsenal 0:1

Napoli - Marseille 3:2

Zenit St. Petersburg - Porto 1:1

Atletico Madrid - Austria Wien 4:0

Ajax Amsterdam - Celtic Glasgow 1:0

Barcelona - AC Milan 3:1

veröffentlicht: 7. November 2013 05:06
aktualisiert: 12. Juni 2015 13:05