FC Luzern gewinnt in Basel 3:0

12. Juni 2015, 12:31 Uhr
Gygax, Hochstrasser und Winter treffen

Der FC Luzern hält die Meisterschaft spannend. In der 29. Runde der Superleague gewinnt der FCL beim Tabellenführer Basel 3:0. Die Treffer vor 28 000 Zuschauern erzielten Gygax, Hochstrasser und Winter. Basel bleibt nach der gestrigen Niederlage von GC mit 3 Punkten Vorsprung Leader. Luzern prescht auf den 8. Tabellenrang vor und hat jetzt 9 Punkte Vorsprung auf den Tabellenletzten Servette.

In den andern Spielen gewinnt YB gegen Lausanne 3:1.St.Gallen unterlag Zürich 1:2.

FCL schlägt Basel 3:0

veröffentlicht: 28. April 2013 15:22
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:31