Super League

FC Zürich holt auch Henri Koide zurück

31. März 2021, 11:30 Uhr
Der bald 20-jährige Henri Koide (am Ball) spielt ab sofort wieder im Dress des FC Zürich
© KEYSTONE/PETER KLAUNZER
Der FC Zürich holt per sofort den an Wil ausgeliehenen Offensivspieler Henri Koide zurück.

Der 19-Jährige besitzt in Zürich einen Vertrag bis 2022. Koide bestritt für Zürich zwölf Pflichtspiele (1 Assist), wurde im Januar aber an Wil ausgeliehen (ein Tor in zehn Partien).

Vor dem Nachwuchs-Internationalen Koide hatte Zürich im März auch schon Verteidiger Lindrit Kamberi (21) aus Winterthur zurückgeholt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 31. März 2021 11:30
aktualisiert: 31. März 2021 11:30