Anzeige
Italien

Genoa trennt sich von Trainer Schewtschenko

15. Januar 2022, 13:23 Uhr
Der FC Genoa mit den Schweizern Valon Behrami und Silvan Hefti trennt sich bereits wieder von Trainer Andrej Schewtschenko.
Andrej Schewtschenko muss beim FC Genoa bereits wieder seinen Stuhl räumen.
© KEYSTONE/EPA GETTY POOL/MIKE HEWITT / POOL

Unter dem Ukrainer, der erst Anfang November Daniele Ballardini ersetzt hatte, holte das Team aus der Hauptstadt Liguriens in neun Spielen nur drei Punkte. Genoa liegt in der Tabelle der Serie A auf einem Abstiegsplatz.

Quelle: sda
veröffentlicht: 15. Januar 2022 14:06
aktualisiert: 15. Januar 2022 13:23