Frankreich

Goalie Jonas Omlin hext Montpellier zum Sieg

20. März 2022, 20:19 Uhr
Jonas Omlin brilliert in der 29. Runde der Ligue 1. Der Schweizer Goalie von Montpellier ermöglicht unter anderem mit einem gehaltenen Penalty seinem Team den 2:0-Auswärtssieg bei Bordeaux.
Jonas Omlin zeigte sich in Bordeaux von seiner besten Seite
© KEYSTONE/TI-PRESS/SAMUEL GOLAY

Omlin wehrte nicht nur einen Penalty in der 42. Minute ab, sondern zeigte zahlreiche weitere starke Paraden. Dank ihm verteidigten die Gäste den früh herausgespielten 2:0-Vorsprung trotz zweier Platzverweise zum Ende der ersten Halbzeit. Von Frankreichs Sportzeitung «L'Equipe» erhielt Omlin die überragende Note 9 (von 10).

Quelle: sda
veröffentlicht: 20. März 2022 20:19
aktualisiert: 20. März 2022 20:19
Anzeige