Anzeige
Football Inside

In der Kabine: Film zeigt emotionale Momente des SC Kriens

7. Mai 2021, 16:33 Uhr
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele 1

Während eines Fussballspiels sind Trainer, Spieler und das ganze Team ständig unter Beobachtung. Was die Öffentlichkeit selten sieht, sind die Emotionen nach und vor dem Spiel, beispielsweise in der Kabine. Der Film «Inside Football» begleitet unter anderen den SC Kriens in genau diesen intimen Momenten.

Ein Spieler des SC Kriens schreit nach einem Spiel in der Kabine – das ist eine Szene aus dem Film «Football Inside» des Zürcher Regisseurs Michele Cirigliano, in dem vier Mannschaften abseits des Spiels begleitet werden. Eine dieser Mannschaften ist der SC Kriens.

«Es sind Freude und Leid zusammen. Diese Emotionen bei den Mädchen, Buben, bezahlten und nicht bezahlten Spielerinnen und Spielern sind einfach geil», sagt Chrigel Kurth, der Teammanager des SC Kriens zum Film, der am Donnerstag im Kino Bourbaki in Luzern Premiere feierte.

Der Regisseur Michele Cirigliano wollte mit diesem Film diese Emotionen zeigen: «Ich habe schon immer Fussball gespielt in meinem Leben und dabei gemerkt, dass Fussball nicht auf dem Platz anfängt und dass vieles in der Kabine passiert. Diese Gefühlsausbrüche wollte ich dem Publikum zeigen.»

Ausschnitte aus dem Film mit einem emotionalen Ausbruch des SC Kriens Trainers Bruno Berner seht ihr oben im Video.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 7. Mai 2021 16:33
aktualisiert: 7. Mai 2021 16:33