WM-Qualifikation

Japan und Saudi-Arabien für die WM qualifiziert

24. März 2022, 13:54 Uhr
Japan holt dank einem 2:0 in der WM-Qualifikation auswärts gegen Australien das Ticket für das Turnier in Katar im kommenden November.
Die Australier mit Ajdin Hrustic (10) hatten gegen die Japaner um Maya Yoshida in Sydney das Nachsehen
© KEYSTONE/EPA/DAN HIMBRECHTS

Auch Saudi-Arabien qualifizierte sich dadurch noch vor der abschliessenden Runde. Bereits zuvor hatten sich in der anderen Qualifikationsgruppe in Asien Iran und Südkorea die WM-Teilnahme gesichert.

Australien hingegen muss um seine fünfte Weltmeisterschaft in Folge bangen. Die Australier müssen im Juni in Katar zwei Partien gewinnen: zuerst gegen den anderen Barrage-Teilnehmer aus Asien und dann gegen den Fünften der WM-Qualifikation in Südamerika.

Quelle: sda
veröffentlicht: 24. März 2022 13:40
aktualisiert: 24. März 2022 13:54
Anzeige