Anzeige
Super League

Juventus holt Hajdari aus Basel zurück

15. Juli 2021, 15:35 Uhr
Juventus Turin beordert den 18-jährigen Verteidiger Albian Hajdari vom FC Basel zurück, um ihn in die Saisonvorbereitung der ersten Mannschaft einzubauen.
Albian Hajdari wird bald im Dress von Juventus Turin zu sehen sein
© KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE

Juventus verpflichtete Hajdari im September 2020 vom FCB, lieh ihn aber zugleich für zwei Jahre an die Basler aus. Jetzt haben die Turiner von der vereinbarten Möglichkeit Gebrauch gemacht, den jungen Spieler vorzeitig zurückzuholen.

Hajdari, der die ganze Juniorenzeit beim FC Basel absolviert hatte, kam in der Saison 2020/21 zu acht Einätzen in der ersten Mannschaft des FCB.

Quelle: sda
veröffentlicht: 15. Juli 2021 15:35
aktualisiert: 15. Juli 2021 15:35