Anzeige
Super League

Luzerner Stürmer Marleku in Quarantäne

5. November 2020, 22:15 Uhr
Mark Marleku befindet sich in Quarantäne
© KEYSTONE/Ti-Press/SAMUEL GOLAY
Der FC Luzern meldet einen Corona-Fall. Mark Marleku hat am Donnerstag einen positiven Test abgeliefert.

Der 20-jährige Stürmer befindet sich in Quarantäne. Zu anderen Team-Mitgliedern hat er seit Dienstag keinen Kontakt mehr gehabt.

Vier weitere Luzerner Spieler, die zuvor Kontakt mit Marleku gehabt haben, befinden sich in Isolation. Die Verantwortlichen der Innerschweizer haben für die restlichen Spieler und den Betreuerstab der ersten Mannschaft am Freitagmorgen eine Testreihe angeordnet.

Quelle: sda
veröffentlicht: 5. November 2020 22:15
aktualisiert: 5. November 2020 22:15