Anzeige
Super League

Marco Walker auch nächste Saison Sion-Trainer

2. Juni 2021, 09:30 Uhr
Hat gut Lachen: Marco Walker bleibt nach dem geschafften Ligaerhalt Sion-Trainer
© KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER
Marco Walker bleibt Trainer des FC Sion. Nach dem geschafften Ligaerhalt erhält der im März als Retter engagierte Grenchner beim Super-League-Klub aus dem Wallis einen Vertrag für die nächste Saison.

Der ehemalige Verteidiger der Nationalmannschaft und sein Assistent Amar Boumilat fuhren in der letzten Phase der Meisterschaft mit dem Team die wichtigen Punkte ein. Zunächst gelang mit einem 4:0-Heimsieg gegen Basel in der letzten Runde auf Kosten von Vaduz der Sprung auf den Barrage-Platz, und in der Ausmarchung gegen den FC Thun war Sion die bessere Mannschaft.

Die Vertragsverlängerung wurde von Sportchef Barthélémy Constantin mit aus dem Wallis selten gehörten Worten kommentiert: «Wir haben uns entschieden, in der neuen Saison auf Kontinuität zu setzen.» Die beiden seien in der Lage gewesen, der Mannschaft eine Identität zu geben.

Quelle: sda
veröffentlicht: 2. Juni 2021 09:30
aktualisiert: 2. Juni 2021 09:30