Anzeige
Belgien

Michael Frey wechselt für drei Jahre zu Royal Antwerpen

18. Juni 2021, 06:50 Uhr
Michael Frey kehrt nicht in die Türkei zurück. Der letzte Saison von Fenerbahce Istanbul an Waasland-Beveren ausgeliehene Berner Stürmer wechselt mit einem Dreijahresvertrag zu Royal Antwerpen.
Der ehemalige FCZ-Stürmer Michael Frey spielt künftig in Belgien für Royal Antwerpen (Archivbild)
© KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE

Trotz 17 Toren von Frey war Waasland-Beveren aus der obersten belgischen Liga abgestiegen. In der Saison zuvor hatte der 26-Jährige leihweise für Nürnberg in der 2. Bundesliga gespielt.

Zu Fenerbahce war Frey im August 2018 vom FC Zürich gewechselt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 18. Juni 2021 06:50
aktualisiert: 18. Juni 2021 06:50