Italien

Milan und Inter im Gleichschritt

1. Mai 2022, 22:53 Uhr
In der Serie A kommen sowohl Leader AC Milan als auch der erste Verfolger Inter zu Siegen und sind damit drei Runden vor Schluss weiterhin nur durch zwei Punkte getrennt.
Milan bleibt zwei Punkte vor Inter.
© KEYSTONE/EPA/MATTEO BAZZI

Der Portugiese Rafael Leão erlöste die AC Milan in der 82. Minute mit dem 1:0-Siegtreffer daheim gegen die Fiorentina. Fünf Minuten zuvor hatte der ehemalige Basler Arthur Cabral die Führung der Fiorentina knapp verpasst. Der Brasilianer scheiterte mit seinem Kopfball am hervorragend reagierenden Milan-Keeper Mike Maignan.

Inter gewann in Udine mit 2:1. Ivan Perisic und Lautaro Martinez, der im Nachschuss einen Penalty verwertete, sorgten mit ihren Toren vor der Pause für die Vorentscheidung. 

Quelle: sda
veröffentlicht: 1. Mai 2022 22:53
aktualisiert: 1. Mai 2022 22:53
Anzeige