Spanien

Real Madrid weiter in Rücklage

24. April 2021, 23:07 Uhr
Ein Ausrutscher zur Unzeit? Marcelo und Real Madrid geben gegen Betis Sevilla Punkte im Rennen um den spanischen Meistertitel ab
© KEYSTONE/AP/Bernat Armangue
Im Titelrennen in Spanien lässt Real Madrid weitere Punkte liegen. Gegen Betis Sevilla kommen die Madrilenen daheim nicht über ein 0:0 hinaus.

Die beste Möglichkeit, den Punktverlust abzuwenden, hatte das Heimteam nach einer knappen halben Stunde, als Rodrygo mit einem missglückten Abschluss die Latte traf. Ansonsten tat sich das Team von Zinedine Zidane drei Tage vor dem Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen Chelsea sichtlich schwer.

Das torlose Remis könnte Real Madrid schon am Sonntag den 2. Rang in der spanischen Meisterschaft kosten. Mit einem Sieg gegen Villarreal würde Erzrivale Barcelona bei einem Spiel weniger nach Punkten mit Real gleichziehen. Auch Leader und Stadtrivale Atlético steht am Sonntag im Einsatz (bei Athletic Bilbao) und könnte mit einem Sieg das Polster auf Real auf fünf Punkte ausbauen.

Telegramm und Rangliste:

Real Madrid - Betis Sevilla 0:0.

Die weiteren Resultate vom Samstag:

Elche - Levante 1:0. Valladolid - Cadiz 1:1. Valencia - Alavés 1:1.

1. Atlético Madrid** 32/73 (59:20). 2. Real Madrid** 33/71 (56:24). 3. FC Barcelona 31/68 (74:28). 4. FC Sevilla 32/67 (47:25). 5. San Sebastian 32/50 (50:34). 6. Betis Sevilla 33/50 (42:45). 7. Villarreal 32/49 (49:36). 8. Granada 31/42 (40:51). 9. Osasuna 32/40 (30:37). 10. Athletic Bilbao 31/38 (39:33). 11. Celta Vigo 32/38 (42:50). 12. Levante 33/38 (38:46). 13. Cadiz 33/37 (28:49). 14. Valencia 33/36 (41:48). 15. Getafe 32/31 (24:39). 16. Alavés 33/31 (28:49). 17. Elche 33/30 (29:49). 18. Valladolid 32/29 (29:43). 19. Huesca 32/27 (31:48). 20. Eibar 32/23 (23:45).

** Champions League

Quelle: sda
veröffentlicht: 24. April 2021 23:11
aktualisiert: 24. April 2021 23:07