Sport
Fussball

Rekordtorschütze Jimmy Greaves gestorben

England

Rekordtorschütze Jimmy Greaves gestorben

· Online seit 19.09.2021, 12:00 Uhr
Der frühere Stürmer Jimmy Greaves, der 1966 mit England Weltmeister wurde, ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Mit 266 Toren ist er der Rekordtorschütze von Tottenham.
Anzeige

In der höchsten englischen Liga erzielte Greaves für Tottenham, Chelsea und West Ham zwischen 1957 und 1971 in 516 Spielen 357 Tore. Das ist genauso eine Bestmarke wie seine sechs Titel als Torschützenkönig. Für England war er in 57 Länderspielen 44 Mal erfolgreich. Nur Wayne Rooney (53), Bobby Charlton (49) und Gary Lineker (48) trafen öfters.

Nach seiner aktiven Karriere war der gebürtige Londoner jahrelang einer der beliebtesten TV-Experten in England.

veröffentlicht: 19. September 2021 12:00
aktualisiert: 19. September 2021 12:00
Quelle: sda

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch