WM-Qualifikation

Schweiz ohne Bachmann in Rumänien

4. April 2022, 21:10 Uhr
Das Schweizer Frauen-Nationalteam muss am Freitag in Bukarest gegen Rumänien ohne Ramona Bachmann auskommen.
Ramona Bachmann wurde von einem positiven Corona-Test gestoppt.
© KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI

Die Stürmerin von Paris Saint-Germain steht wegen eines positiven Corona-Tests frühestens für die nächste Partie der WM-Qualifikation in Thun gegen Italien am Dienstag, 12. April, zur Verfügung. Um den Ausfall von Bachmann zu kompensieren, wurde Meriame Terchoun vom FC Zürich nachnominiert.

(red.)

Quelle: sda
veröffentlicht: 4. April 2022 21:10
aktualisiert: 4. April 2022 21:10
Anzeige