Schweizer Fussballnati hat Losglück

24. Januar 2018, 19:11 Uhr
Nations Cup Gegner heissen Belgien und Island
© www.meienberger-photo.ch
Nations Cup Gegner heissen Belgien und Island

Die Schweiz trifft in der in der kommenden Saison erstmals ausgetragenen Nations League in den Gruppenspielen der Liga A auf Belgien und Island. Mit Deutschland, Frankreich und Holland gab es eine regelrechte Hammer-Gruppe.

Die insgesamt sechs Partien jeder Gruppe (je vier pro Team, je zwei Heim- und Auswärtsspiele) werden im kommenden Herbst zwischen dem 6. und 11. September, dem 11. und 16. Oktober sowie dem 15. und 20. November ausgetragen. Die vier Gruppensieger der Liga A spielen Anfang Juni 2019 um den Titel in der Nations League. Die vier Gruppenletzten steigen in die Liga B ab und werden durch deren vier Gruppensieger ersetzt. Weitere Infos zum Nations Cup findet ihr hier.

Was der Schweizer Nati-Trainer Vladimir Petkovic zur Gruppenauslosung sagt, seht ihr im Video unten.

Werbung
veröffentlicht: 24. Januar 2018 19:04
aktualisiert: 24. Januar 2018 19:11