Portugal

Seferovic trifft bei bei seiner Rückkehr

20. November 2021, 11:10 Uhr
Haris Seferovic erzielt am Freitagabend bei seinem Comeback nach überstandener Verletzungspause gleich einen Treffer.
Haris Seferovic nach seinem Treffer am Freitag im portugiesischen Cup
© KEYSTONE/EPA/MIGUEL A. LOPES

Im Achtelfinal des portugiesischen Cup schoss der sieben Minuten zuvor eingewechselte Schweizer Internationale in der 82. Minute das 2:1 für Benfica Lissabon. Am Ende zog Benfica mit einem 4:1-Sieg gegen Paços de Ferreira in die Viertelfinals ein.

Seferovic war wegen eines Muskelfaserrisses in der linken Wade zwei Monate ausgefallen. Er hatte deshalb im Oktober und letzte Woche auch dem Schweizer Nationalteam für die entscheidenden Spiele in der WM-Qualifikation gefehlt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 20. November 2021 10:50
aktualisiert: 20. November 2021 11:10
Anzeige