England

Später Penalty bringt Manchester United den ersten Saisonsieg

26. September 2020, 22:54 Uhr
Bruno Fernandes (links) schoss Manchester United mit einem späten Penaltytor zum ersten Saisonsieg
© KEYSTONE/AP/Glyn Kirk
Manchester United kommt beim 3:2-Auswärtssieg gegen Brighton & Hove Albion zum ersten Saisonsieg. Leader in der Premier League ist Everton, das auch sein drittes Spiel gewinnt.

Manchester United hat in seinem zweiten Saisonspiel in extremis mit einem Sieg auf den missratenen Saisonstart und die 1:3-Heimniederlage gegen Crystal Palace vor Wochenfrist reagieren können. In der 3. Runde der Premier League gewann Manchester United auswärts gegen Brighton & Hove Albion dank einem Penaltytor des Portugiesen Bruno Fernandes in der 97. Minute 3:2. Der Schiedsrichter hatte den Handspenalty erst nach Intervention des VAR gepfiffen.

Es war für den VAR ohnehin ein ereignisreicher Nachmittag im Süden Englands. Vor dem entscheidenden Penalty hatte er zwei Tore von Manchester United wegen Offsides sowie einen Elfmeter für Brighton annullieren lassen. Turbulent war das Spiel auch deshalb: Brighton war in der Nachspielzeit nur drei Minuten vor dem späten und entscheidenden Penaltypfiff zum 2:2 und zum vermeintlichen Punktgewinn gekommen. Ausserdem traf der Aussenseiter nicht weniger als fünf Mal Latte oder Pfosten.

Everton weist nach drei Runden das Punktemaximum auf. Das Team des Italieners Carlo Ancelotti, das in der Sommerpause mit Napolis Mittelfeldspieler Allan und Real Madrids Stürmer James Rodriguez verstärkt worden war, siegte auswärts gegen Crystal Palace 2:1. Das Siegestor erzielte der brasilianische Stürmer Richarlison mittels Foulpenalty noch vor der Pause.

Telegramme:

Brighton & Hove Albion - Manchester United 2:3 (1:1). - Tore: 40. Maupay (Foulpenalty) 1:0. 43. Dunk (Eigentor) 1:1. 55. Rashford 1:2. 95. March 2:2. 97. Bruno Fernandes (Handspenalty) 2:3.

West Bromwich Albion - Chelsea 3:3 (3:0). - Tore: 4. Robinson 1:0. 25. Robinson 2:0. 28. Bartley 3:0. 54. Mount 3:1. 70. Hudson-Odoi 3:2. 93. Abraham 3:3.

Die weiteren Resultate vom Samstag: Crystal Palace - Everton 1:2. Burnley - Southampton 0:1.

Rangliste:

1. Everton 3/9 (8:3). 2. Leicester City 2/6 (7:2). 3. Arsenal 2/6 (5:1). 4. Liverpool 2/6 (6:3). 5. Crystal Palace 3/6 (5:3). 6. Chelsea 3/4 (6:6). 7. Manchester City 1/3 (3:1). 8. Aston Villa 1/3 (1:0). 9. Tottenham Hotspur 2/3 (5:3). 10. Leeds 2/3 (7:7). 11. Wolverhampton 2/3 (3:3). 12. Manchester United 2/3 (4:5). 13. Newcastle United 2/3 (2:3). 14. Brighton & Hove Albion 3/3 (6:6). 15. Southampton 3/3 (3:6). 16. West Bromwich Albion 3/1 (5:11). 17. Burnley 2/0 (2:5). 18. West Ham United 2/0 (1:4). 19. Sheffield United 2/0 (0:3). 20. Fulham 2/0 (3:7).

Quelle: sda
veröffentlicht: 26. September 2020 22:55
aktualisiert: 26. September 2020 22:54