Anzeige
Challenge League

Spiel in Winterthur wegen Frost verschoben

12. Februar 2021, 18:25 Uhr
Die für den Samstag vorgesehene Partie der 20. Runde der Challenge League zwischen Winterthur und Kriens muss verschoben werden.
Derzeit ist auf der Schützenwiese kein Fussballspiel möglich
© KEYSTONE/ENNIO LEANZA

Das Terrain auf der Schützenwiese ist gefroren und unbespielbar. Ein Platzabtausch ist gemäss der Swiss Football League nicht möglich, weil im Stadion Kleinfeld in Kriens Schnee liegt. Die Partie wird in den nächsten Tagen neu angesetzt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 12. Februar 2021 18:25
aktualisiert: 12. Februar 2021 18:25