Super League

Taulant Xhaka muss unters Messer

15. Januar 2021, 17:40 Uhr
Taulant Xhaka bei seinem Spezialtraining.
© KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS
Taulant Xhaka dürfte beim FC Basel für den Rest der Saison ausfallen. Der 29-Jährige wird Anfang Februar am Innenband operiert.

Der Bruder von Granit Xhaka hatte sich die Verletzung vor fünf Monaten in den Viertelfinals der Europa League gegen Schachtar Donezk zugezogen. Der Mittelfeldspieler hatte ursprünglich geplant, den Teilriss des Innenbandes ohne operativen Eingriff ausheilen zu lassen. Die Genesung verlief aber nicht wie gewünscht.

Quelle: sda
veröffentlicht: 15. Januar 2021 17:40
aktualisiert: 15. Januar 2021 17:40