England

Thomas Tuchel wird Coach beim FC Chelsea

26. Januar 2021, 20:07 Uhr
Der deutsche Trainer Thomas Tuchel steht vor der nächsten grossen Herausforderung
© KEYSTONE/EPA/PETER POWELL
Einen Tag nach der Entlassung von Frank Lampard stellt Chelsea bereits den neuen Trainer vor. Wie erwartet übernimmt Thomas Tuchel beim aktuellen Tabellen-Neunten der Premier League.

Der Deutsche unterschrieb bei den Londonern einen Vertrag bis Sommer 2022 mit Option für eine weitere Saison.

Tuchel war erst vor wenigen Wochen bei Paris Saint-Germain entlassen worden - wenige Monate nachdem er mit dem Pariser Verein den Final der Champions League erreicht hatte. Im europäischen Top-Wettbewerb kann er auch mit Chelsea wieder antreten. Der Sieger von 2012 trifft in den Achtelfinals im Februar auf Atlético Madrid.

Während sich Chelsea im Herbst unter Lampard in der Champions League ohne Mühe für die K.o.-Runde qualifiziert hat, tat sich das teure Ensemble in der Meisterschaft je länger desto schwerer. Von den letzten fünf Spielen in der Premier League gewann Chelsea nur noch eines.

Anfang Dezember war die Mannschaft, welche im Sommer mit Spielern im Wert von rund 250 Millionen Euro verstärkt worden war, noch auf Platz 3 klassiert.

Quelle: sda
veröffentlicht: 26. Januar 2021 20:10
aktualisiert: 26. Januar 2021 20:07