Super League

Winterthur löst Vertrag mit Manzambi auf

17.02.2024, 18:23 Uhr
· Online seit 15.02.2024, 10:20 Uhr
Der FC Winterthur und Neftali Manzambi gehen getrennte Wege. Der Super-League-Siebte und der 26-jährige Mittelstürmer lösen den Vertrag in gegenseitigem Einvernehmen auf.
Anzeige

Der beim FC Basel ausgebildete Manzambi stiess nach einer dreijährigen Odyssee mit drei Engagements in Spanien und einem Abstecher nach Schweden im Sommer 2021 zum FCW, mit dem er ein Jahr später in die Super League aufstieg. In 54 Pflichtspielen für die Winterthurer gelangen dem früheren Junioren-Internationale zehn Treffer. Bei seinen 20 Einsätzen in der Super League blieb er ohne Torerfolg.

Nun setzt Manzambi seine Karriere beim FC Schaffhausen fort, für den er im Herbst auf Leihbasis bereits fünf Partien in der Challenge League bestritten hat.

veröffentlicht: 15. Februar 2024 10:20
aktualisiert: 17. Februar 2024 18:23
Quelle: sda

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch