Sofia vs. YB

Fussballer im Nebel: Wer schiesst denn da ein Tor?

27. November 2020, 10:31 Uhr
Der Ball ist drin. Aber wer schoss das Goal?
© Screenshot: SRF
Die Young Boys gewinnen in der Europa League gegen CSKA Sofia mit 1:0. Allerdings liegt das Stadion in so dichtem Nebel, dass der SRF-Moderator Mario Gehrer keine Chance hat, den Torschützen auszumachen.

Der Kameruner Jean-Pierre Nsame trifft für YB in der 34. Minute zum 1:0 gegen Sofia. Wie das Tor zustande kam, ist aber eher nebulös. Denn im Wassil-Lewski-Stadion sieht man kaum die Hand vor dem Gesicht.

SRF-Moderator Mario Gehrer kommentiert: «1:0 für die Young Boys, so viel habe ich gesehen. Der Ball ist im Tor. Das grosse Rätsel ist, wer der Torschütze ist.» Gegenüber «Watson» sagt Gehrer, der wegen der Corona-Pandemie aus dem Studio in Zürich moderierte: «Wenn du direkt aus dem Stadion kommentierst, ist der grosse Vorteil, dass du einen Rundumblick hast, der dir im Studio fehlt.»

Im Studio sei er direkt vor einem riesigen Fernseher gesessen: «Ich rückte näher an den Bildschirm, hoffte, durch Blinzeln mehr erkennen zu können. Aber dann stellte ich fest: Das nützt alles nichts.»

(rr)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 27. November 2020 10:15
aktualisiert: 27. November 2020 10:31