Anzeige
Motorrad

Jeremy Seewer gewinnt erstes von zwei Rennen

4. November 2020, 16:16 Uhr
Der Schweizer Motocross Rennfahrer Jeremy Seewer fliegt spektakulär durch die Lüfte. (Archivaufnahme)
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Der Schweizer Motocross-Fahrer Jeremy Seewer feiert in der MXGP-Kategorie den dritten Laufsieg der Saison.

Der Zürcher setzte sich im ersten von zwei Rennen in Pietramurata im Piemont vor dem Slowenen Tim Gajser durch, der mit diesem Resultat seinen WM-Titel erfolgreich verteidigte. Im zweiten, von Gajser gewonnenen Rennen klassierte sich Seewer als Dritter.

In der WM-Gesamtwertung liegt Seewer vor den letzten zwei Prüfungen, die am nächsten Sonntag ebenfalls in Pietramurata ausgetragen werden, im 3. Rang. Sein Rückstand auf den zweitklassierten Italiener Antonio Cairoli beträgt lediglich vier Punkte.

Quelle: sda
veröffentlicht: 4. November 2020 16:20
aktualisiert: 4. November 2020 16:16