Curling

Kaum noch Hoffnung für die Genfer Curler

15. Februar 2022, 07:27 Uhr
Für die Schweizer Curler um Skip Peter De Cruz sinken die Hoffnungen auf eine neuerliche Olympiamedaille stark. Die Genfer müssen mit einem 4:7 gegen Olympiasieger USA die vierte Niederlage hinnehmen.
Skip Peter De Cruz beobachtet alles genau
© KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI

Im 6. End gingen die Schweizer mit einem Zweierhaus 4:3 in Führung. Von dort weg punkteten nur noch die US-Curler um Skip John Shuster: mit einem Zweier im 7. sowie je einem gestohlenen Punkt im 8. und im 9. End.

Aus eigener Kraft können Valentin Tanner, Peter De Cruz, Sven Michel und Benoît Schwarz selbst mit Siegen in den verbleibenden Round-Robin-Partien gegen China und die Topfavoriten aus Schweden nicht mehr in die Halbfinals vorstossen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 15. Februar 2022 07:27
aktualisiert: 15. Februar 2022 07:27
Anzeige