Reiten

Kein CHI Genf in diesem Jahr

3. November 2020, 14:50 Uhr
Steve Guerdat auf Albfuehren's Bianca am CHI Genf 2019
© KEYSTONE/MARTIAL TREZZINI
Die diesjährige Ausgabe des CHI Genf wird wenig überraschend abgesagt.

Die Organisatoren des Concours Hippique International hatten alles daran gesetzt, den vom 10. bis 13. Dezember geplanten Reitsport-Event in der Palexpo-Halle trotz der Corona-Pandemie durchzuführen. Aufgrund der gegenwärtigen gesundheitlichen Situation mit hohen Infektionszahlen mussten sie jedoch die Reissleine ziehen. Auch eine Durchführung ohne Zuschauer ist nicht machbar.

Quelle: sda
veröffentlicht: 3. November 2020 14:50
aktualisiert: 3. November 2020 14:50