Anzeige
Europameisterschaft

Kommt die Schweiz dieses Jahr weiter als ins Achtelfinal?

11. Juni 2021, 10:29 Uhr
Ob EM oder WM – Für die Schweizer Fussball-Nati war an den vergangenen Meisterschaften spätestens im Achtelfinal Endstation. Die Spiele blieben meist spannend bis zur letzten Minute. Die Wahrscheinlichkeit für den Viertelfinaleinzug liegen, jedenfalls gemäss Statistiken, dieses Jahr bei 28%.

Im Achtelfinal der WM 2014 spielte die Schweiz gegen Argentinien. Beide Teams hatten gute Tor-Chancen. Nach Schlusspfiff stand es allerdings immer noch 0:0. In der Verlängerung hatte Dzemaili eine Riesenchance. Mit einem Kopfball spielte er den Ball an den Pfosten, dieser prallte an sein Bein und schliesslich ins Aus. Das wäre es gewesen. Di Maria schoss dann in der 118. Minute Argentinien zum Sieg.

Im Achtelfinal der EM 2016 spielte die Schweiz gegen Polen. Kurz vor der Pause traf Polen zum 1:0. In der zweiten Hälfte holte Shaqiri alles aus sich heraus und traf mit einem unglaublichen Fallrückzieher zum Ausgleich. Trotz des schönen Goals scheiterte die Schweiz schlussendlich im Penaltyschiessen.

Auch an der WM 2018 scheiterte die Schweiz im Achtelfinal - dieses Mal gegen Schweden. Sie hatten zwar nicht allzu viele Chancen, aber verloren nur mit 0:1.

Die Wahrscheinlichkeit für den Viertelfinal liegt bei 28%

Der Statistiker Jonas Bächinger hat für «SRF» die Chancen der Schweiz an der EM berechnet. Sein Fazit: Die Schweiz hat eine schwierige Ausgangslage. Mit Wales sei der Schweiz nämlich der schwierigste Gegner aus «Topf 4» zugelost worden. Laut dem Statistiker ist die Chance, dass die Schweiz bereits in der Gruppenphase scheitert, somit von 26% auf 34% gestiegen.

Die Wahrscheinlichkeit, dass die Schweiz sich für den Viertelfinal qualifiziert, liegt bei 28%. Ein Viertelfinaleinzug würde somit aktuell bei jeder vierten EM klappen.

In 188 Jahren Europameister

Seine Berechnungen gehen aber noch weiter. Demnach sollte die Schweiz bis zur Euro 2040 einen Halbfinaleinzug schaffen, wenn die Wahrscheinlichkeit immer gleich bleibt. Statistisch gesehen würde es ganze 188 Jahre dauern, bis die Schweiz einmal Europameister wird. Das heisst: Bis an der Euro 2208 sollten wir einmal Meister geworden sein. 

Da der Sport aber nicht nach der Nase der Statistiken tanzt, können wir nicht genau sagen, was die Schweiz dieses Jahr machen wird.

Deshalb bist du gefragt! Was denkst du, wie weit wird die Schweiz dieses Jahr kommen?

(bmi)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 11. Juni 2021 05:59
aktualisiert: 11. Juni 2021 10:29