Moto2

Lowes gewinnt, Lüthi wird Fünfter

11. Oktober 2020, 15:31 Uhr
Tom Lüthi konnte sich in Le Mans vom 14. auf den 5. Platz kämpfen.
© KEYSTONE/EPA/CHRISTIAN BRUNA
Der Brite Sam Lowes sichert sich im Moto2 Grand Prix von Le Mans den Sieg. Tom Lüthi, der von Platz 14 starten musste, fährt auf Rang fünf.

Sam Lowes gewinnt vor Bezzecchi und Gardner. Tom Lüthis fünfter Platz in Le Mans bringt den Berner in der Gesamtwertung von Rang neun auf Rang sieben. 

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 11. Oktober 2020 15:31
aktualisiert: 11. Oktober 2020 15:31