Rad Strasse

Marc Hirschi Dritter in Italien

24. März 2022, 19:11 Uhr
Vier Tage nach seinem Sieg am Eintagesrennen «Per Sempre Alfredo» erreicht Marc Hirschi erneut in Italien auch in der 3. Etappe der Settimana Internazionale Coppi e Bartali einen Platz auf dem Podest.
Marc Hirschi ist im Frühling bereits gut unterwegs
© KEYSTONE/Pool AP/CHRISTOPHE ENA

Im Finish der Etappe wird der Berner Dritter, fünf Sekunden hinter dem britischen Sieger Ben Tulett und zwei Sekunden hinter dem Iren Eddie Dunbar. Im Gesamtklassement nimmt Hirschi ebenfalls den 3. Platz ein,

Quelle: sda
veröffentlicht: 24. März 2022 19:28
aktualisiert: 24. März 2022 19:28
Anzeige