National League

Miro Zryd wechselt nach Langnau

24. Februar 2021, 14:45 Uhr
Miro Zryd kehrt nach dieser Saison zu den SCL Tigers zurück
© KEYSTONE/ANTHONY ANEX
Miro Zryd verlässt den SC Bern zum Saisonende. Ab der neuen Saison steht er wieder bei den SCL Tigers unter Vertrag.

Obschon der Vertrag des 26-jährigen Verteidigers in Bern erst in einem Jahr ausgelaufen wäre, haben sich Spieler und Klub in gegenseitigem Einvernehmen auf eine vorzeitige Auflösung geeinigt.

Zryd kehrt auf die neue Saison hin mit einem Zweijahres-Vertrag zu seinem früheren Klub zurück. Für die SCL Tigers spielte Zryd bereits von 2014 bis 2018. Ausserdem kehrt mit Michael Loosli von den Rapperswil-Jona Lakers ein weiterer Spieler zu den Tigers zurück. Der 26-jährige Angreifer, der für eine Saison mit Option unterschrieb, hat einst die Nachwuchsabteilungen von Brandis, Langnau und Bern durchlaufen.

Auch vermeldete Langnau den Zuzug des 22-jährigen Flügels Livio Langenegger, der vom EV Zug für zwei Jahre zu den Tigers wechselt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 24. Februar 2021 14:45
aktualisiert: 24. Februar 2021 14:45