Anzeige
NHL

Montreal Canadiens mit Auswärtssieg in Spiel 2

17. Juni 2021, 07:40 Uhr
Die Montreal Canadiens gleichen in den NHL-Playoff-Halbfinals gegen die Golden Knights aus. Nach dem 3:2-Auswärtserfolg in Las Vegas steht es in der Best-of-7-Serie 1:1 nach Siegen.
Montreals Flügelstürmer Paul Byron (rechts) jubelt nach seinem Tor zur 3:0-Führung im zweiten Halbfinalspiel gegen die Vegas Golden Knights
© KEYSTONE/AP/David Becker

Joel Armia (7. Minute) und Tyler Toffoli (17.) brachten die Franchise aus Kanada früh auf Siegeskurs. In der 38. Minute erhöhte Paul Byron gar auf 3:0 für Montreal, bei welchem Goalie Carey Price 29 von 31 Schüssen hielt.

Für die favorisierten Gastgeber traf vor fast 18'000 Zuschauern zweimal der kanadische Verteidiger Alex Pietrangelo, wobei der Anschlusstreffer in der 55. Minute fiel.

Spiel 3 wird am Freitag in Montreal ausgetragen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 17. Juni 2021 07:40
aktualisiert: 17. Juni 2021 07:40