Super League

Noch immer sieglos: Luzern und Vaduz trennen sich 1:1

21. November 2020, 20:13 Uhr
Im Kellerduell bewiesen beide Teams, weshalb sie in der Tabelle fast gleichauf sind.
© Walter Bieri
Bittere Pille für den FCL. Der FC Vaduz gleicht kurz vor Schluss vom Elfmeterpunkt zum 1:1 aus, nachdem der FCL in der ersten Halbzeit in Führung ging. Die Luzerner bleiben damit in dieser Saison noch immer ohne Sieg.

Der FCL ging zwar verdient in Führung, musste dafür über weite Strecken in Unterzahl agieren. Das späte Gegentor nach einem Penalty war symptomatisch für das Kellerduell der beiden Letzten. 

zum gesamten Ticker

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 21. November 2020 17:38
aktualisiert: 21. November 2020 20:13