HC Kriens-Luzern

Peter Kukucka heisst der neue Cheftrainer

16. Mai 2022, 10:08 Uhr
In der kommenden Saison steht Peter Kukucka für den HC Kriens-Luzern an der Seitenlinie. Der bald 40-jährige Slowake hat bei den Blauweissen einen Zweijahresvertrag unterschrieben.
Peter Kukucka bekleidet ab Saisonstart 2022/23 den Cheftrainer-Posten des HC Kriens-Luzern.
© TASR

Der bald 40-jährige Slowake Peter Kukucka hat bei den Blauweissen einen Zweijahresvertrag unterschrieben, schreibt der Club in einer Mitteilung. Zuletzt war der frühere Spielmacher für die Nationalmannschaft seines Heimatlandes tätig. «Mit Peter Kukucka haben wir einen hervorragenden Mann gefunden, der unserem Anforderungsprofil entspricht und der perfekt zum HCKL passt», begründet VR-Präsident Hanspeter Würmli die Wahl des neuen Cheftrainers. Peter Kukucka sagt zum Wechsel in die Innerschweiz: «Ich freue mich auf diese Herausforderung bei einem ambitionierten Club sowie auf die tägliche Arbeit mit der Mannschaft undmeinem Staff.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 16. Mai 2022 10:08
aktualisiert: 16. Mai 2022 10:08
Anzeige