Keine weitere Amtszeit

Präsident der Swiss Football League tritt Ende 2021 ab

18. Juli 2020, 12:27 Uhr
Schifferle: «Das ist meine letzte Amtszeit.» (Archivbild)
© KEYSTONE/PETER KLAUNZER
Heinrich Schifferle, der Präsident der SFL, sagte gegenüber dem SRF, dass er sein Amt per Ende 2021 abgeben will.

«Ich habe im Sinn, dass das meine letzte Amtsdauer ist», sagte Heinrich Schifferle in der «Samstags-Rundschau» von Radio SRF 1. Schifferle trat das Amt 2011 an und wurde im November 2019 für eine weitere Amtszeit von zwei Jahren gewählt. Er wird damit Ende 2021 für 10 Jahre im Amt sein. Das sei genug, so Schifferle.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 18. Juli 2020 12:27
aktualisiert: 18. Juli 2020 12:27