Anzeige
National League

Rapperswil-Jona trennt sich Ende Saison von Coach Tomlinson

13. Februar 2021, 17:30 Uhr
Eine letzte Saison: Die Rapperswil-Jona Lakers trennen sich nach dem Ende der Saison von ihrem Coach Jeff Tomlinson.
Nach dieser Saison ist Schluss: Jeff Tomlinson tritt bei den Rapperswil-Jona Lakers zum Saisonende ab
© KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI

Der Kanadier stand seit sechs Jahren bei den Lakers an der Bande und führte den Klub 2017 zurück in die National League. In gemeinsamen Gesprächen mit dem Coach sei der Entscheid gefasst worden, «dass mit Abschluss der laufenden Saison der Zeitpunkt für einen Wechsel und den nächsten Schritt gekommen ist», schreiben die Lakers in einer Medienmitteilung.

Tomlinson hatte die Ostschweizer nach dem Abstieg in die Swiss League 2015 übernommen, sie in seiner dritten Saison zum Aufstieg und dem Cupsieg geführt und seither in der obersten Spielklasse gehalten. Die laufende Saison soll der 50-Jährige mit seinem Staff beim Tabellen-9. geregelt zum Abschluss bringen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 13. Februar 2021 17:30
aktualisiert: 13. Februar 2021 17:30