Anzeige
Simac Tour

Reusser verteidigt in den Niederlanden Leaderposition

27. August 2021, 16:12 Uhr
Marlen Reusser verteidigt in der 3. Etappe der Simac Tour in den Niederlanden ihr am Donnerstag erobertes Leadertrikot erfolgreich.
Marlen Reusser, Silbermedaillengewinnerin im olympischen Zeitfahren, ist weiterhin Leaderin der Simac Tour in den Niederlanden
© KEYSTONE/WALTER BIERI

Am Tag nach dem überlegenen Sieg im Zeitfahren - dem ersten auf Stufe World Tour - erreichte die Olympia-Silbermedaillengewinnerin das Ziel in Weert als 19. mit dem Feld.

Auf die niederländische Tagessiegerin Lonneke Uneken verlor die Bernerin aus dem Team Alé BTC Ljubljana 29 Sekunden. In der knapp 126 km langen Etappe kam es gut 4 km vor dem Ziel zu einem heftigen Massensturz.

Im Gesamtklassement führt Reusser vor den letzten beiden Etappen neu mit noch zehn Sekunden Vorsprung vor der Einheimischen Chantal van den Broek-Blaak.

Quelle: sda
veröffentlicht: 27. August 2021 16:10
aktualisiert: 27. August 2021 16:12